Segensspendung zur Eisernen Hochzeit

Apostel Ralph Wittich spendet am 12.05.2019 den Eheleuten Siegfried und Elfriede Trinks den Segen zur Eisernen Hochzeit.

Im Anschluss an den Gottesdienst, den Apostel Ralph Wittich am 12.05.2019 in der Gemeinde Annaberg-Buchholz durchgeführt hat, spendete er Bezirksevangelist i.R. Siegfried Trinks und seiner Ehefrau Elfriede den Segen zur Eisernen Hochzeit.

Leider konnten die Eheleute altersbedingt nicht am Apostelgottesdienst in der Gemeinde Annaberg-Buchholz persönlich teilnehmen. Apostel Ralph Wittich ließ es sich dennoch nicht nehmen, dem ehemaligen Vorsteher der Gemeinde Annaberg-Buchholz und seiner Frau den Segen zum Ehejubiläum zu spenden. Bezirksältester Thomas Flemming, Bezirksevangelist und Gemeindevorsteher Arnd Melzer sowie der betreuende Seelsorger Hirte Thomas Linz begleiteten zusammen mit ihren Frauen den Apostel. Tochter Evelin Trinks hatte das Wohnzimmer liebevoll in einen kleinen Andachtsraum verwandelt und den Besuch entsprechend vorbereitet. Als Organistin konnte sie auch die kleine Feierstunde, in der auch gemeinsam das Heilige Abendmahl gefeiert wurde, musikalisch umrahmen.

Für die Segenshandlung hatte der  Apostel ein Bibelwort aus Psalm 13,6 gewählt:

„Ich traue aber darauf, dass du so gnädig bist; / mein Herz freut sich, dass du so gerne hilfst. Ich will dem HERRN singen, dass er so wohl an mir tut.“

Bevor sich der Besuch verabschieden musste, konnten die Anwesenden in angenehmer Atmosphäre noch manche Gedanken austauschen.